GoPro HD Helmet HERO

Die HD Helmet HERO von GoPro ist die leistungsfähigste 1080p HD-Video- und Fotokamera der Welt. Mit HD-Auflösungen im professionellen Bereich von 1080p / 960p / 720p nimmt die Kamera 30 bis 60 Bilder pro Sekunde auf (60 fps in 720p). Aufnahmen von bis zu 2,5 Stunden mit einem einzigen Aufladen und bis zu 9 Stunden insgesamt auf einer 32 GB SD-Karte (nicht im Lieferumfang enthalten) sind möglich. Zu den Helmkamera-Befestigungsoptionen gehören ein Kopfgurt im Stirnleuchtenstil, den auch schnell mal ein Freund aufsetzen kann, eine am Gurt für belüftete Helme befestigte Halterung, zwei gebogene und zwei gerade Klebehalterungen zur Befestigung an Ausrüstung, Fahrzeugen oder womit Sie auch immer unterwegs sind.

Lieferumfang:

  • 1 HD HERO Camera (5 MP)
  • 1 Lithium-Ionen-Akku, 1100mAh
  • 1 wasserdichtes Schnellwechselgehäuse (197ft./60m)
  • 1 Kopfbandhalterung
  • Gurt für belüftete Helme
  • 3 gebogene 3 M-Klebehalterungen
  • 2 gerade 3 M-Klebehalterungen
  • 1 Schwenkarm-Baugruppe
  • 2 Schnellspanner-Schnallen
  • 1 USB-Kabel
  • 1 Component Video (HDTV) Kabel
  • 1 Composite Video + Audio Out-Kabel
  • Garantie: 1 Jahr

Fazit:

Gute Videokamera, macht super HD-Aufnahmen aber ist ein Zeitfresser! Leider klebt man jetzt nach erfolgtem Outdoor-Abenteuer noch länger am Rechner um Videomaterial zu schneiden und zu bearbeiten… und diese Zeit hat man heute ja eigentlich nicht mehr! Der 5MP Fotoapperat ist in sachen Lichempfindlichkeit nicht so toll. Da bietet sich schon die neue Version «HD Hero2» an mit 11MP Kamera. Leider habe ich in der Wühlkiste noch eine alte Version erwischt… :(   Die Kamerahalterung am Helm sieht bescheuert aus, liefert aus dieser Perspektive aber durchaus gute Bilder. Wenn wir auf Skitouren unterwegs sind, habe ich die Kamera an meinem Rucksack-Träger montiert. Beim Biken gibts die Halterung für Lenker und Sattelstütze mit im Lieferumfang, die gute Bilder vom Trail liefert. Bei Stürzen ist jedoch fraglich, wie lange die Plastikgelenk-Teile ihren Dienst verrichten…?  Toll wäre ein Remote-Auslöser für Foto-Schnappschüsse, der in der Hosentasche verstaut werden könnte, da die Zufalls-Fotos im 3, 5, 10, 30 Sekunden-Takt meistens für die Katz’ sind und einen Haufen Datenmüll auf dem Chip produzieren… Die letzte Session ergab gegen die 2000 Bilder! Die müssen auch erst mal gesichtet werden, oh-ooooh…!

Website gopro.com

Lieferumfang HD Helmet HERO

Über alex